Simulation


Kicked Rotator Chaos


Schon bereits wenn Sie diese Seite öffnen, wurden dem Rotator zufällige Startwerte übergeben. Warten Sie einwenig, bis genügend Punkte in das Phasendiagramm eingetragen wurden, um zu sehen, dass die Punkte (Winkel,Winkelschwindigkeit) chaotisch verteilt sind. Dann klicken Sie in das schwarze Phasendiagramm und legen damit einen neuen Startpunkt fest. In der Mitte sind Winkel und Winkelgeschwindigkeit Null. Die waagrechte Achse legt den Winkel zwischen -π und π fest. Die senkrechte Achse ist für die Winkelgeschwindigkeit. Der erster Punkt wird als kleines Quadrat angezeigt. Die nachfolgenden Punkte sind kleine Kreise in derselben Farbe. Warten Sie wieder, bis genügend Punkte gezeichnet sind und wiederholen Sie dann diesen Vorgang mit einigen anderen Startwerten. Obwohl hier die Größe der periodischen Kraft und die Periode so gewählt wurden, dass Chaos zu erwarten ist, kann es durchaus sein, dass Sie einen Startpunkt erwischen, bei dem dies nicht so ist.



Kicked Rotator Ordnung

Sketch KickedRotatorOrdnung .

Sketch KickedRotatorChaos.

Zurück